Amazon Trails Peru - Ökoturismus & Naturschutz

Home > Ökoturismus & Naturschutz
Ökoturismus & Naturschutz


Das Manu Biosphӓren Reservat ist ein fragiles Ökosystem mit hoher Artenvielfalt. Im Manu leben mehrere bedrohte Arten, darunter der Brillenbär, Riesenotter, Harpienadler, großer Ameisenbӓr, Ozelot and Wollaffe und andere. Daher ist nachhaltiger Tourismus im Manu ein ‘Muss‘ und ein geringes Touristenaufkommen von Vorteil.

Besucher sollten über Regenwaldschutz informiert werden und die entsprechenden Tourismuspraktiken sollten kontrolliert werden (z.B. keine zu große Annäherung an die Tiere, Abfälle müssen aus dem Regenwald mitgenommen werden, biologisch abbaubare Seifen benutzen).

Ökotourismus ist eine wichtige wirtschaftliche Aktivität für die Bewohner des Regenwaldes, der die Nutzung bei Erhaltung des Waldes möglich macht (Gebiete ohne Tourismus zeigen eine höhere Holzeinschlagrate).

Diese Zusammenhänge zeigen wie wichtig das Einbeziehen der Lokalbevölkerung in den Tourismus im Manu ist!