Die deutsche Version der Website wird zur Zeit überarbeitet. / La versión en español del sitio web está siendo revisada.

Starten Sie Ihr nächstes Abenteuer

Erleben Sie Manu mit Amazon Trails Peru – Ihrem fachkundigen Tour Veranstalter in Cusco!

Faszinierende Tierwelt des Amazonas!

Trekking

Cusco, die alte Inka Hauptstadt, liegt im Zentrum eines alten Wegenetzes. Dieses bietet spektakuläre Wanderrouten auf Andentreks und dem Inka Trail.

Manu Nationalpark Touren

Manus unberührter Regenwald in
Südperu bietet ideale Bedingungen für Tierbeobachtungen und vielfältige Landschaften! Erleben Sie selbst!

Cusco & Machu Picchu

Touren in und um Cusco

Machu Picchu Touren

Pakete Cusco & Machu Picchu

Gesamt Peru – Rundreise

Touren durch Südperu 10
oder 21 Tage

Individuelle Reise

Ihre Reise nach Maß

Amazonia Lodge – Manu

Die Amazonia Lodge liegt im tropischen Regenwald des Manu Biosphären Reservats, nahe
dem Dorf Atalaya (Provinz
Paucartambo).

Amazon Trails Peru

Amazon Trails Peru wurde 2002 von einer deutschen Geographin und einem peruanischen naturkundlichen Guide, der im Regenwald aufgewachsen ist, gegründet.

Wir bieten qualitativ hochwertige Touren in kleinen Gruppen. Unser Schwerpunkt liegt auf Tierbeobachtung und unser Anliegen ist der Schutz des Regenwaldes.

Unser Team qualifizierter und erfahrener, professioneller Guides ist der Schlüssel zu einem lohnenden, aufregenden und sicheren Regenwald-Erlebnis!

Wir haben unsere eigene Lodge in Manu–Amazonia Lodge–Perú-und führen unsere Touren nach Kriterien der Nachhaltigkeit und der Umweltfreundlichkeit durch.

Lesen Sie mehr

Über den Manu Nationalpark

Das Manu Biosphären Reservat und der Nationalpark liegen in Südost-Peru und schützen unberührten Amazonas–Regenwald. Manu bietet ideale Bedingungen, Tiere in der Wildnis und fern von menschlichem Einfluss zu beobachten und ist leicht von Cusco aus zu erreichen.

Der Manu Nationalpark umfasst 1,8 Mio. ha und stellt verschiedene Ökosysteme unter Schutz: vom Anden-Grasland (Puna) auf 4000 m, über den Elfenwald und Nebelwald bis hinab zum tropischen Tieflandsregenwald auf 250 m ü. d. Meer. Durch die unterschiedlichen ökologischen Bedingungen lebt in Manu eine unübertroffene Vielfalt von Tier-und Pflanzenarten. Sie können u.a. Riesenotter, Tapire, Aras, 13 Affenarten, Tukane, Kaimane, Faultiere, Ameisenbären und sogar den Jaguar am Ufer des Rio Manu beobachten.

Manu ist berühmt für seine hohe Biodiversität. Bisher wurden 220 Säugertierarten, 155 Amphibienarten, 1300 Schmetterlingsarten und 15.000 Arten von Blütenpflanzen identifiziert. Mit über 1000 Vogelarten ist Manu auch ein lohnendes Ziel für Ornithologen und Fotografen

Lesen Sie mehr

Quick contact

The fields marked with * are required.